Zum Inhalt springen

FILMVORFÜHRUNG

FAMILIENBANDE

Samstag, 17. März 20:00 Uhr

Sonntag, 18. März 16:00 Uhr

Kunsthaus Nickelsdorf, Untere Hauptstraße 54

Bei gemütlicher Atmosphäre wird uns Norbert Falb an zwei Tagen sein neuestes Werk - einen spannenden Kriminalfilm mit Mitwirkenden aus Nickelsdorf - präsentieren.

Inhalt

Streit bei den Ibanyis, einer Bauernfamilie, die in Nickelsdorf in drei Generationen unter einem Dach lebt: Ging es dabei nur um eine Bagatelle, oder steckt mehr dahinter ?

Als dann noch Altbauer und Hausherr Paul unerwartet ums Leben kommt, müssen Nachbarin Mitzi und Haushälterin Rosi allen Spürsinn aufbringen, um die Wahrheit ans Tages-licht zu bringen.

 

Darsteller

Heini Wurm als Paul Ibany, verwitweter Bauer

Manuela Falb als Barbara, Pauls Tochter

Gerhard Hauptmann als Franz, Barbaras Ehemann

Pepi Mauch als Gustl, Pauls betagter Vater

Gernot Tick als Josi, Feldarbeiter auf dem Hof der Ibanys

Lieserl Grünwald als Rosi, Haushaltshilfe und Pflegerin von Gustl

Romy Falb als Mitzi, Nachbarin und Freundin der Familie

Traude Wurm als Ines, Mutter von Josi, wohnt in Wien

Heinz Sattler als Gemeindearzt Dr. Heinz

Gerhard Limbeck und Robert Maar als Jäger Gerhard und Boss

Martin Wendelin und Helmut Haas als Polizisten

Klaus Falb als Notar Dr. Vollritter

Katrin Amtmann als Fr. Bucher, Sekretärin des Notars

Peter Schlögl und Olivia Langhammer als junger Paul und junge Ines

Christa Pscheiden als Inhaberin des Nah & Frisch

Renate Meixner als Verkäuferin bei Nah & Frisch

Sarah Falb als Mädchen beim Einkaufen

Janik Tick als Bub bei der Reitstunde

 

Regieassistenz

Ella Roth

Drehbuch

Norbert Falb, Romy Falb, Klaus Falb und Katrin Amtmann

Drehorte zur Verfügung gestellt von

Hans Gindl, Gerhard Jocham, Petra Kleinberger-Falb, Hans Paul Limbeck,

Ernst Meixner, Christa Pscheiden, Raiffeisenbank Nickelsdorf, Traude Wurm

Regie

Norbert Falb

 

Eintritt

freie Spende

 

Reservierung 

ab 05. März Mo - Fr von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr , Tel.:+ 43 680 14 30 277;

oder kartenreservierung[at]kugelverein.at