HERZLICH WILLKOMMEN IN NICKELSDORF

 

 

Aktuelles

Stellenausschreibung „Amtsleiter:in (m/w/d)“ der Großgemeinde Nickelsdorf

Gemäß §18 Abs. 8 des Burgenländischen Gemeindebedienstetengesetzes 2014 gelangt beim Gemeindeamt Nickelsdorf der Dienstposten einer Leiterin oder…

>mehr lesen

SAMMELAKTION FÜR DIE UKRAINE

Die Menschen in der Ukraine leiden auch 2023 weiter. Das russische Militär beschießt die Energieversorgung. Millionen von Menschen haben keinen Strom…

>mehr lesen

Kindermaskenball 2023

Nachdem uns heuer sehr viele Anfragen bezüglich Kindermaskenball erreicht haben, die Sehnsucht nach einem traditionellen Kindermaskenball in der…

>mehr lesen

Gratulation zur Diamantenen Hochzeit

Das glückliche und rüstige Paar, Elisabeth & Paul Kellner, freuten sich anlässlich ihrer Diamantenen Hochzeit am 19.01.2023 über den Besuch der…

>mehr lesen

PresseINFO des BMV

Keine Änderung bei der Mülltrennung im Burgenland

Für die burgenländischen Konsumenten und Haushalte gibt es aktuell keine Änderung bei der…

>mehr lesen

Termine der kostenlosen Bauberatung für 2023

Nachfolgend geben wir die Termine 2023 für kostenlose Bauberatung im Gemeindeamt in Bezug auf das burgenländische Baugesetz bekannt.

1 x monatlich…

>mehr lesen

Termine der kostenlosen Rechtsberatung 2023

Die Gemeinde Nickelsdorf weist auf das erweiterte Service der kostenlosen Rechtsberatung 2023 hin.

Herr Mag. Werner Dax bietet zu folgenden Terminen…

>mehr lesen

Wetter

Veranstaltungen

Über uns

Der Bezirk Neusiedl am See, an dessen Ostgrenze der Ort Nickelsdorf liegt, bildet den Westrand des pannonischen Beckens, das durch das Leithagebirge und die Hundsheimer Berge vom Wiener Becken getrennt ist. Dieses pannonische Einbruchsbecken entstand an einer Schwächezone des Gebirges, dort, wo der Alpen- Karpaten-Bogen von der West-Ost in die Süd-Nord Richtung umbiegt. An dieser Zone kam es während und nach der alpinen Auffaltung zu Einbrüchen des Gebirges, aus denen das heutige Wiener, Grazer und Pannonische Becken entstanden. Leithagebirge und Hundsheimer Berge blieben als lokale Erhebungen und Reste der Zentralalpen erhalten. Nickelsdorf liegt nach der Großlandschaftsgliederung Österreichs im nordöstlichen Flach- und Hügelland, innerhalb dieser Großlandschaft, die das Weinviertel, das Wiener Becken und den österreichischen Anteil an der Kleinen Ungarischen Tiefebene umfaßt. Es lassen sich aufgrund der naturräumlichen Gegebenheiten mehrere Landschaftsräume unterscheiden. Nach dieser Untergliederung hat das Gemeindegebiet Anteil an vier Landschaftsräume:

- die höhere Terrasse der Parndorfer Platte
- der Abfall der Parndorfer Platte
- die Tiefere Terrasse des Seewinkels und des Heidebodens
- das Niederungsgebiet der Leitha