HERZLICH WILLKOMMEN IN NICKELSDORF

 

 

Aktuelles

EINLADUNG zum 11. Arbeitskreistreffen

EINLADUNG zum 11. Arbeitskreistreffen
„Ideenfindung und Mitarbeit für das Projekt”


am Donnerstag, 29. Februar 2024
um 17:00 Uhr
im Gemeindeamt

>mehr lesen

Gratulation zum 90er

Theresia GÄRTNER aus Nickelsdorf feiert am 20. Februar ihren 90. Geburtstag.

Herzlich und gut gelaunt nahm sie die Glückwünsche von 1. Vzbgm. Helmut…

>mehr lesen

Selbstverteidigungskurs

Der von Vizebürgermeister Helmut Pecher organisierte und in Kooperation mit der Polizei angebotene Selbstverteidigungskurs für Mädchen/Frauen (ab 14…

>mehr lesen

Küchenhilfe für Pflegeheim Zurndorf gesucht

SV Österreich GmbH


Du bist interessiert an spannender Kulinarik und hast Lust auf eine frische und abwechslungsreiche Küche?
Dann bist du bei uns…

>mehr lesen

👩‍🚒FEUERWEHRJUGEND Nickelsdorf👩‍🚒

Sei dabei!

Wir suchen DICH als Mitglied unseres Teams bei der Jugendfeuerwehr Nickelsdorf.

>mehr lesen

SELBSTVERTEIDIGUNGSKURS für Mädchen /Frauen ab 14 Jahren

Liebe Nickelsdorferinnen!

 

Gemeinsam mit der Polizei möchte die Gemeinde Nickelsdorf

einen Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen ab 14…

>mehr lesen

Information zum Winterdienst

Sehr geehrte Nickelsdorferinnen und Nickelsdorfer!

Seitens der Gemeinde Nickelsdorf wird auf die gesetzlichen Anrainerverpflichtungen, insbesondere…

>mehr lesen

Wetter

Veranstaltungen

Über uns

Der Bezirk Neusiedl am See, an dessen Ostgrenze der Ort Nickelsdorf liegt, bildet den Westrand des pannonischen Beckens, das durch das Leithagebirge und die Hundsheimer Berge vom Wiener Becken getrennt ist. Dieses pannonische Einbruchsbecken entstand an einer Schwächezone des Gebirges, dort, wo der Alpen- Karpaten-Bogen von der West-Ost in die Süd-Nord Richtung umbiegt. An dieser Zone kam es während und nach der alpinen Auffaltung zu Einbrüchen des Gebirges, aus denen das heutige Wiener, Grazer und Pannonische Becken entstanden. Leithagebirge und Hundsheimer Berge blieben als lokale Erhebungen und Reste der Zentralalpen erhalten. Nickelsdorf liegt nach der Großlandschaftsgliederung Österreichs im nordöstlichen Flach- und Hügelland, innerhalb dieser Großlandschaft, die das Weinviertel, das Wiener Becken und den österreichischen Anteil an der Kleinen Ungarischen Tiefebene umfaßt. Es lassen sich aufgrund der naturräumlichen Gegebenheiten mehrere Landschaftsräume unterscheiden. Nach dieser Untergliederung hat das Gemeindegebiet Anteil an vier Landschaftsräume:

- die höhere Terrasse der Parndorfer Platte
- der Abfall der Parndorfer Platte
- die Tiefere Terrasse des Seewinkels und des Heidebodens
- das Niederungsgebiet der Leitha